Über mich …

Ende der 70er Jahre wurde ich in Bremen geboren und bin mittlerweile  verheiratet und Mutter zweier Kinder

Ich werde oft gefragt, wie ich zum Nähen gekommen bin, was ich gar nicht so einfach beantworten kann.

Als kleines Kind, als ich gerade Nadel und Faden halten konnte, habe ich bereits meine allererste Puppe mit großen Stichen repariert. Auch in der Schule mochte ich alles was mit Handarbeiten und Nähen zu tun hatte.  Als Jugendliche bekam ich meine erste eigene Nähmaschine, mit der ich aber nichts weiter als Gardinen nähte.

Neben der beruflichen Tätigkeit verlor ich die Nähmaschine aus den Augen. Erst jetzt nach der Geburt unseres zweiten Kindes hat mich so richtig die Nähsucht gepackt! Ich bearbeite größtenteils Auftragsarbeiten! Das heißt, ein Kunde / eine Kundin hat eine Idee und kommt mit seinem / ihrem Wunsch zu mir!

Finde ich Zeit darüber hinaus einfach aus Lust zu nähen, so wandern diese schönen Dinge in meinen Dawanda-Shop! palundu.de/evas_naehkiste

Massenproduktion eines Artikels liegt mir fern! Jedes Stück ist immer etwas anders als das andere und somit ein Unikat!

 

Share On Facebook
Share On Pinterest