Trägerkleid von Klimperklein

Schon vor Wochen hat meine Tochter im Stoffladen „Pink Water“ dieses Panel mit dem Rehkitz entdeckt und wollte es unbedingt haben. Und da ich bei schönen Stoffen schlecht „Nein“ sagen kann, wanderte es zu den anderen in die Tüte und lag seit dem im Schrank.

Auf der Suche nach einem Schnittmuster für ein Kleid (mit meinem komme ich irgendwie doch nicht so recht voran. Und wenn so viele Wochen dazwischen liegen, fange ich doch immer wieder von vorne an…) bin ich über das Trägerkleid von Klimperklein gestolpert (Schnitt inklusive eBook gibt es hier)

Genäht habe ich auf Zuwachs, daher fällt es doch noch recht groß aus. Als Version habe ich das Kleid mit Rüsche und Ärmelchen gewählt.

Auch das Haargummi ist selbst erstellt, nach einer Idee aus dem Buch „60 Projekte à 30 Minuten einfach gestrickt“. Dort sind wirklich viele nette kleine Ideen drin, nur in 30 Minuten sind die nicht gestrickt 😀

 

Share On Facebook
Share On Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.