Strasssteinetutorial

 

Einige von euch kennen ja bereits meine Pferdeschlüsselanhänger mit Namen aus  Strasssteinen oder Herzen aus Strasssteinen!

In diesem kleinen Freebook / Tutorial zeige ich euch, wie ihr selbst Stoffe mit Strasssteinen verschönern / verzieren könnt!

Was ihr braucht:

Strasssteine mit Hotfixverfahren (das heißt, dass sie mit dem Bügeleisen aufgebügelt werden können)
Transferfolie
Papier
Stift
Schere
ggf. Pinzette und Büroklammer
Bügeleisen
Stoff

Hier zeige ich euch, wie ich den Namen „Yvonne“ auf den Stoff gebracht habe! Den Namen habe ich mir spiegelverkehrt auf ein Stück Papier geschrieben (ganz wichtig: Spiegelverkehrt! Damit die Buchstaben, nach dem Aufbügeln richtig herum sind).
Aus der Transferfolie habe ich ein Stück ausgeschnitten, das in etwas so groß ist wie das Stück Papier, auf dem der Name steht.

Die Transferfolie wird von dem Schutzpapier abgezogen!

Die Folie mit der Klebeseite nach oben auf den Namen legen! (Ich habe beides mit einer Büroklammer ein wenig fixiert, damit das Papier unter der Folie nicht ständig hin und her rutscht)


Jetzt mit der Pinzette die Strasssteine mit der glänzenden Seite nach unten (der Klebefläche nach oben) auf der Folie platzieren!

So sieht es aus, wenn der Name fertig gelegt ist!

Jetzt die Folie mit den Strasssteinen auf den Stoff legen, so dass die Folie nach obe und die  Klebefläche nach unten auf den Stoff zeigt.
Das Bügeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen und auf die Folie stellen. Ich zähle immer bis 10. Dann nehme ich das Bügeleisen kurz hoch, stelle es wieder auf die Folie und zähle nochmal bis 10.
Ganz wichtig! Alles gut abkühlen lassen! Dann erst vorsichtig die Folie abziehen!

strasssteinetutorial

Share On Facebook
Share On Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.